Maßnahmen im Rahmen des Landeshundegesetzes

Allgemeine Informationen

Hunde sind so zu halten, zu führen und zu beaufsichtigen, dass von ihnen keine Gefahr für Leben oder Gesundheit von Menschen oder Tieren ausgeht. Hunde sind an einer zur Vermeidung von Gefahren geeigneten Leine zu führen. Es ist verboten, Hunde mit dem Ziel einer gesteigerten Aggressivität zu züchten, zu kreuzen oder auszubilden. Weitere Informationen finden Sie im Landeshundegesetz.

zurück